Mitglied werden

Sternflieger werden kann grundsätzlich jeder Daimler-Mitarbeiter, wir freuen uns aber auch über jedes Mitglied außerhalb des Unternehmens.

  • Kosten:

Neben dem jährlichen SG Stern Grundbeitrag in Höhe von 18,00 € kommen noch Flugsportgebühren in Höhe von 20,00 € hinzu. Des Weiteren gibt es einen einmaligen Aufnahmebeitrag in Höhe von 400,00 € (nur aktive Piloten). Der Jahresbeitrag beträgt für alle Teilnehmer am Flugbetrieb 50,00 € sowie als aktiver Pilot weitere 100,00 €.

Aktive Teilnehmer zahlen für die Nutzung der Vereinsmaschinen einen zeitabhängigen Beitrag in Höhe von

1-10 Flugstunde: 65 €/Stunde nass, d.h. inkl. verbrauchtem Kraftstoff

Ab der 11. Flugstunde: 60 €/Stunde nass

Die genaue Gebühren- und Beitragsordnung erklären wir aber gerne in einem persönlichem Gespräch.

  • Wichtig ist uns auch eine Mindestflugleistung von 10 Std./Kalenderjahr, da nur ein gut geübter Pilot auch ein sicherer Pilot ist.
  • Damit wir auch weiterhin unser schönes Hobby teilen und genießen können, sollten die Flugsportbegeisterten sich ebenfalls nach vorhandenen Möglichkeiten in den Verein einbringen.

Ausbildung

 

Für Fußgänger:

Wir bieten leider für „Fußgänger“ keine Ausbildung zum UL-Piloten an, aber bei der Suche nach geeigneten Ausbildungsmöglichkeiten und bei den Lern- und Prüfungsvorbereitungen unterstützen wir gerne!

 

Für Piloten:

Für Besitzer einer gültigen UL-Lizenz haben wir einige ausgebildete Fluglehrer, die berechtigt sind, um

  • Einweisungen zu unseren Maschinen zu geben
  • Nach Flugpausen von mehr als 3 Monaten Test- und Übungsflüge zu absolvieren

Ansprechpartner

Olaf Grimme (Süddeutschland),
T.: 07031 90-84457

Andreas Zager (Norddeutschland),
T.: 0421 4192792