Automobile Schätze in der SG Stern Stuttgart

Am 14.05.2012 fand die Gründungsversammlung der neuen Sparte Historia Mobilis statt. Die Sparte ist eine markenübergreifende Interessensgemeinschaft von Liebhabern und Sammlern klassischer Automobile und Motorräder.

Zweck der Sparte ist die Erhaltung und Wiederherstellung von historischen Fahrzeugen. Dieser Zweck wird durch folgende Aktivitäten verwirklicht:

  • Regelmäßige Mitgliedertreffen, Ausfahrten und Sonderveranstaltungen
  • Ratschläge an Ratsuchende in den Bereichen Restaurierung, Teile, Technik, Typenkunde, Gutachten, Versicherung und Zulassung
  • Regelmäßige Berichterstattung in der Vereinszeitschrift "Sternreporter"
  • Workshops für Einsteiger und erfahrene Praktiker
  • Unterstützung bei der Beschaffung und Vermittlung von Ersatzteilen und zeitgenössischem Zubehör für die historischen Fahrzeuge

Basisinhalte und Ziele der neuen Sparte

  • After-Work-Ausfahrten
  • Wochenend-Ausfahrten
  • Regelmäßige Treffen, Benzingespräche
  • Präsenz bei Familientagen und externen Veranstaltungen
  • Bezug des Classic-Magazins
  • Fahrsicherheitstrainings
  • Eigener PKW-Transportanhänger (nur für Mitglieder)

Spartenleitung

Auf der Gründungsversammlung konnte bereits das gesamte Spartenleitungsteam besetzt werden. Hier finden Sie die zukünftigen Ansprechpartner der neuen Sparte:

Spartenleiter:                                        Herr Martin Kesternich
Stellvertretender Spartenleiter:       Herr Raul Matas
Kassierer:                                              Herr Ivo Bochev
Schriftführer:                                        Herr Stefan Cziesla

Außerdem hat sich Herr Florian Flerlage bereit erklärt, für die Berichterstattung Herrn Cziesla tatkräftig mit Fotos zu den diversen Aktivitäten der Sparten zu unterstützen.